Fly as Art Pic´s

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Samstag, 26. November 2011

Fundstück der Woche

Wieder einmal ein schönes Video für euch gefunden






Habt viel Spass bei Binden
Marco

Freitag, 4. November 2011

Donnerstag, 3. November 2011

Weihnachtsfeier/Gewinnspiel

Weihnachtsfeier am 3. Dezember bei uns ( Marios-Fliegendose )
Code zu senden und Gewinnen!
Auf www.marios-fliegendose.de haben wir für Euch einen Gewinncode versteckt, den Ihr uns per mail zuschickt Einsendeschluß 2. Dezember 2011. 15:00 Uhr

Teilnehmen kann jeder, der sich in unserem Onlineshop registriert hat oder unsere Weihnachtsfeier am 3.12. besucht. Die Gewinner des Spiels werden auf der Weihnachtsfeier ausgelost und per Email benachrichtigt, fall sie nicht auf der Feier anwesend sind.

Marios Fliegendose lädt Euch herzlich ein zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier am Samstag den 3. Dezember.

Bei Glühwein, Tee, Gebäck und weiteren Leckereien könnt Ihr Fliegenbindern über die Schultern schauen, einen Vortrag über die Fischerei auf Tarpon erleben oder neue Produkte wie die Sage „ONE“ Ruten und die Vosseler „TRYST“ Rollen ausprobieren.



10 Uhr Beginn
14 Uhr Vortrag "Fliegenfischen auf Tarpon" von und mit Christian Willam
16 Uhr Verlosung der Preise,

Fliegenbinder:
Winfried Fülle (CDC-Fliegen)
Marco Reisen (Nymphen)
Mario Malarczuk (Streamer)


Preise/Sponsoren

1. Ross Essence FS Fliegenrute 9ft #5
Flies & More
2. Rollentasche Groß
Rudi Heger
3. Rollentasche Klein
Rudi Heger
4. 250 Tungstenperlen
Stenzel Flyfishing
5. 9x Stroft Fliegenvorfächer
Waku GmbH
6. 15 Spulen Stroft GTM Vorfachmaterial
Waku GmbH
7. Mehrere Hefte „Fisch und Fliege“
Möller Neue Medien Verlag
8. Mehrere Hefte „Fliegenfischen“
Jahr Top Spezial Verlag
9. Fliegenbindekurs
Marios Fliegendose
10. Bindematerialsortiment
Marios Fliegendose

Wir freuen uns auf Dein Besuch

Mittwoch, 2. November 2011

Pikefly

Nach einer längeren Pause bedingt durch den Umzug und der neuen Arbeit stelle ich heute mal wieder ein Fundstück der Woche ein.
Ich hoffe das ich in nächster Zeit wieder mehr an meinem Blog und HP Arbeiten kann. Die Bindesaison ist ja bereits eröffnet :-)

Sonntag, 25. September 2011

Fliegenfischer Stammtisch Baden-Württemberg

Also, nächster Stammtisch am Freitag, 30.09.2011
Wie immer im Kulinarium - ab 18:30!
Infos zum Treffpunkt gibt es hier
Wir freuen uns über jeden Neuzugang!

Bilder vom Treffen gibt es hier
Czech Nymphen für Barben Partridge CZF #8  

Donnerstag, 1. September 2011

Fly&Tie

Das Maganzin hatte wohl etwas Startschwierigkeiten. Ein Bericht von Ulf Hagström in der dritten Ausgabe wurde unglücklicherweise etwas zu stark Editiert, so das wichtige zusammenhänge falsch dargestellt wurden.
Um diesen kleinen Ausrutscher wieder aus zu Bügeln, hat Ulf den Orignial Bericht auf seinem Blog veröffentlicht.
Unter http://thewayofthefly.wordpress.com/2011/09/01/the-last-of-the-mohicans-step-by-step-fly-tying/ könnt ihr es nachlesen.

Dienstag, 30. August 2011

Hatches Magazin Issue 2011

Seit einigen Tagen wird das Internationale Magazin Hatches, welches ein reines Fliegenbindemagazin ist ausgeliefert.
Für dieses Magazin welches nur 1x im Jahr veröffentlicht wird, habe ich meinen ersten Internationalen Bericht geschrieben. Eine Bindeanleitung der Gelben USD Dun, eine Fliege die ich sehr gerne in verschiedenen Farbvariationen fische.

Hatches 2011
Bestellen kann man dieses Magazin derzeit leider nur direkt in den USA und auch nur via Kreditkarte.
Die Lieferung dauert ca. 5 Tage
Weitere Informationen findet ihr unter
https://hatchesmagazine.com/magazine/payment/DoDirectPaymentInt2.php

Montag, 15. August 2011

Dahlberg Diver Size #3/0 Chartreuse

3/0 Salzwasserhaken, Bissle Federn, Krystalflash, Kinkey Fiber, Deer Hair/Bucktail


Kopfportrait

Wer mehr Detail haben möchte, auf das Bild klicken ;-)
- Warnhinweis -
Für diejenigen Fliegenbinder die keinen eigenen Binderaum zur verfügung haben, und die Frau/Freundin vielleicht etwas Stressig insachen Haare ist, dem Rate ich den Beschnitt vor der Türe zu machen :-)

- Bindetip -
Stonefly Rehhaar Trimmer


Unter anderem ist beim Binden des Kopfes darauf zu achten, das nach jeder lage Bucktail/Rehhaar diese zu verdichten sind. Zum groben beschnitt benutze ich eine Schere, die feinheiten mit einer Rasierklinge im Stonefly Trimmer dies erleichtert die Arbeit sehr.



Viel Spass beim Nachbinden
Marco R.


Sonntag, 24. Juli 2011

Dienstag, 19. Juli 2011

Brown Bubble Emerger

Simply is the Best
Size #14
Brown Haresdubbing, Deerhair and Yellow Foam not more needit

Sonntag, 17. Juli 2011

CDC Spent


Hook Size #14 Maruto Dry-Fly Barbles
Wing: Swiss CDC 100% Natural Colord Line Number: 12 Calycanthus
Wingcase: Swiss CDC Black Puff
Body: Peacock Quill from Finest Flyfishing/PolishQuills
Tail: Moose

Freitag, 15. Juli 2011

CDC Garnele Tan

Haken: Partridge CS54 #4
Kiel: Soft Tungsten
Fühler: RM Dust Fiber Tan Swiss CDC
Körper: SLF Dubbing Sand
Augen: Mario´s Fliegendose Spezial Eye´s



Donnerstag, 14. Juli 2011

Czechy´s

3 neue Farben
Haken: Partridge CZF #10



Grayling Dream´s

Start einer neuen Serie

Haken: Kamasan B400 #14
Kopf: Gold in 2,8mm Tungsten
Rippung: Gold Tinsel
Schwänzchen: Partridge
Körper: Natural Hare´s Ear Dubbing
Hotpoint: Pinkes Polyfloss
Beinchen: Partridge
Flugelscheide: Partridge und Loon UV Fly Finish

Dienstag, 12. Juli 2011

Epoxy Bachflohkrebs

Epoxy oder UV-Fly Finish Bachflohkrebs

Haken: Hayabusa Scud #10
Thread: Uni Grey 8/0
Rip: Uni Black 6/0
Body: Soft Tungsten Painted
Fühler und Beinchen: Greybrown Partridge
Finish: Loop UV-Fly Finish

Haken einspannen und Grundwicklung legen
















Einge Fibern einer Rebhuhnfeder werden als Schwänzchen eingebunden
















Mit dem Bindefaden nach vorne und wieder zuück gehen, und hinten ein Rippungsfaden einbinden.
















Eine Rebhuhnfeder vom Flaum befreien, und die Fibern nach hinten ziehen, die Spitze der Feder im vorderen Teil der Fliegen oben auf festbinden
















Der Bindefaden wird vorne belassen, mit dem Rippungsfaden wird die Feder nun hinten festgebunden.
















Der bemalte Softtungsten Body wird von oben auf den Haken gesteckt. Dabei drückt der Körper die Fibern der Rebhuhnfeder schön nach unten
















Anschließend wird mit dem Rippungsfaden der Körper Festgebunden.Mit einem Whipfinish wir der Rippungsfaden abgeschloßen und abgeschnitten.
















Anschießend werden noch die Fühler eingebunden, dazu wie beim Schwänzchen einige Fibern einer Rebhuhnfeder nach vorne stehend einbinden. Mit feinem Dubbing wird der übergang vom Soft Tungsten Body zum Öhr ausgefüllt. Ein kopfknoten unterhalb der Fühler stellen diese etwas auf.
Die Bindephase ist abgeschloßen
















Mit Epoxy oder UV-FlyFinish von Loon wird der Körper in Form gebracht.





















Der Körper wird in 2 Schichten komplet überzogen.
Der Fertige Bachflohkrebs in weniger als 3 Minuten gebunden.

























Die Fliege ist ein reines Gebrauchsmuster, welchen schnell gebunden ist. Durch den Soft Tungsten Körper singt diese Imitation recht schnell in die Tiefe.
Durch das Bemalen des Körpers kann man diverse Farbschattierungen nachahmen, beim gezeigten Muster habe ich Grau als Grundton gewählt und mit Olive gesprenckelt.


Ich wünsche euch viel Spass beim Nachbinden, und hoffe das euch dieses Tutorial gefällt.

Tight Line
Marco Reisen